Grußwort der Schulleitung

Liebe Schülerinnen und Schüler,

in wenigen Monaten stellen Sie – unterstützt von Ihren Eltern –  die Weichen in Ihrer schulischen Laufbahn neu. Sie beenden die Realschule, die Sekundarschule oder die Hauptschule oder verlassen vielleicht auch das Gymnasium.

Was nun? Da bieten Ihnen die Berufskollegs interessante Anschlussmöglichkeiten. Bei uns können Sie die Höhere Handelsschule oder die Berufsfachschule besuchen, um sich auf eine kaufmännische Ausbildung vorzubereiten. Sie können bei einem Q-Vermerk auch auf unser Berufliches Gymnasium wechseln, um dort die Allgemeine Hochschulreife zu erwerben (die übrigens NICHT auf wirtschaftliche Fächer beschränkt ist, sondern für JEDES Studienfach gilt).

Das Kaufmännische Berufskolleg eröffnet Ihnen viele Wege und Chancen.

Nutzen Sie unseren Informationstag am 29. Januar, um sich beraten zu lassen und sich auch gleich für das nächste Schuljahr anzumelden.

Wir freuen uns, wenn wir Sie nach dem Sommer bei uns begrüßen können.

Herzliche Grüße

Rainer Gottschlich
Stellvertretender Schulleiter